Skip to content

Unsere Wurzeln

Es war einmal ein Mann namens Spiridione, genannt “der Träumer”, der sein ganzes Leben, neben seiner geliebten Familie, seinem Landgut und der Pflege seiner Olivenbäume widmete.

Spiridione, welcher griechische Wurzeln hatte (Korfu), lebte mit seiner Familie in San Ferdinando (Apulien), einem kleinen Bauerndorf in der Nähe von Barleja. Hier produzierte er sein intensives und dukendes Olivenöl sowie nährstoffreiches, köstliches Gemüse.

Dieser Mann war mein Großvater. Von dem ich eine Menge Dinge erbte, die wichtigsten von ihnen sind: sein Name, die Leidenschak für die Landwirtschak und fürs Reisen und die Kunst immer an seine eigenen Träume zu glauben.

Unsere Werte